Matterhorn
Alpine
Crossing

  
  • Höchste Alpenüberquerung
  • Matterhorn Rundreise
  • 2 Länder & 2 Kulturen
Eine atemberaubende Gletscherlandschaft mit einem Ausblick auf etliche Viertausender zeigt sich beim Matterhorn Alpine Crossing.  | © Gabriel Perren Eine atemberaubende Gletscherlandschaft mit einem Ausblick auf etliche Viertausender zeigt sich beim Matterhorn Alpine Crossing.  | © Gabriel Perren

Visionen werden zur Realität

Eine Reise ums Matterhorn

Wenn Visionen zur Realität werden. Nach jahrelanger Pionierarbeit wird die ganzjährige Verbindung zwischen dem Weltkurort Zermatt und dem italienischen Ort Breuil-Cervinia Tatsache. Umgeben vom atemberaubenden Bergpanorama der Alpen bietet die neue Reiseroute Nervenkitzel, Luxus und höchsten Komfort. Ein Erlebnis der Extraklasse – schwebend über die faszinierende Berglandschaft Italiens und der Schweiz mit Ausblick auf das unverkennbare Matterhorn.

Das Matterhorn Alpine Crossing bietet eine neue Dimension von Seilbahnreisen. Die höchste Alpenüberquerung per Seilbahn zwischen zwei Ländern, welche beide mit ihren ganz individuellen Charakteren verzaubern. Erlebe die aussergewöhnliche Bergwelt rund um das Matterhorn und die Besonderheiten jedes Stopps entlang der Reise.

EIN UNVERGLEICHLICHES ERLEBNIS

Die Reise im Überblick

Von
icon.map-ch Zermatt
Nach
icon.map-it Cervinia
Geschlossen
Letzte Fahrt 15:20
Fahrzeit: 90 Minuten
Vorherige Station

Die Mittelstation

Plan Maison

Plan Maison bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für Aktivitäten im Winter wie im Sommer. Eine grossartige Aussicht auf die umliegenden Gipfel – allen voran das Matterhorn.

  • Betriebszeiten
    08:45 - 16:15 Uhr

Empfehlungen

Der Stausee von Goillet liegt in einem alten Gletscherbecken. Es ist ein künstlicher See mit 12 Millionen m³ Wasser. Sein Name kommt vom Wort "Goille", was im lokalen Dialekt "Wasserloch" bedeutet.
An sonnigen Tagen spiegelt sich il Cervino mit seinen 4478 m ü. M. majestätisch im See.

Auf der Rückkehr von Plan Maison nach Breuil-Cervinia lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Lago Blu. Es ist ein kleiner, von hundertjährigen Lärchen umringter See, der von frischem Quellwasser gespeist wird und deshalb einen derart klaren Wasserspiegel hat, dass sich das Matterhorn perfekt darin spiegelt. Nicht weit entfernt befinden sich die kleinen, aus Quellwasser gespeisten Layet-Seen, die alle drei verschiedene Färbungen aufweisen und in einer saftig grünen, aufs Tal hinausragenden Weide liegen.

icon.flag-it
Breuil-Cervinia
Bergdorf im Herzen der Italienischen Alpen
Nächste Station
icon.flag-ch Zermatt
icon.flag-it Cervinia
Letztes Update:

ALLES WAS DU FÜR DEINE REISE BRAUCHST

Zusätzliche Informationen

  • 01
    Inspirieren
    Flieg mit uns über die Alpen
  • 02
    Informieren
    Alles über die höchste Alpenüberquerung
  • 03
    Buchen
    Online Ticket bei uns buchen
  • 04
    Vorfreude
    Ab 1. Juli 2023 ist die Bahn in Betrieb
  • icon.gondola

Eine Reise Wert 

One Day in Italy 

Gut zu Wissen 

Informationen rund um Tickets und Tarife des Matterhorn Alpine Crossing sind auf der Webseite der Zermatt Bergbahnen aufgelistet. 

Für MEdien

Alle Informationen zum Bau des Matterhorn Glacier Ride II, Factsheets zum Matterhorn Alpine Crossing, sowie Bilder und technische Daten findest du in unserem Medienbereich.